Kategorie: Teilakt

Hallenbad Shooting Teilakt / Akt

der kunstvolle Bereich der Unterwasserfotografie

26.11.2017 | Teilakt • Akt

Pb262000

Unterwasser zu modeln ist nicht zu vergleichen mit "Überwasser"! Im Wasser braucht es sehr viel Körperbeherrschung um die gewünschten Posen im instabilen Element Wasser zu halten. Mit angehaltenem Atem zu posen, sollte natürlich und unverkrampft wirken.  Eine der grössten Schwierigkeiten für das Unterwassermodel ist der Auftrieb! Voll eingeatmet hat der menschliche Körper im Wasser sehr viel Auftrieb d.h. das Model wird zur Wasseroberfläche getragen. Dagegen hilft entweder abtauchen im ausgeatmeten Zustand (ideal), Festhalten an einem Objekt Unterwasser (sieht nicht gut...

Chromstahlbecken

Nachtshooting im Sprungturmbecken aus Chromstahl

14.08.2007 | Teilakt • Akt

Freibad 05

Anfangs August 2007 konnte ich meine Ideen im mit Chromstahl ausgekleideten Becken des Sprungturmes des Terrassenbades in Baden umsetzen. Um 21.00 Uhr, nachdem das Freibad für die Öffentlichkeit geschlossen wurde, stellten wir rund um das Becken entsprechende Hochleistungsscheinwerfer auf, um die Situation unter Wasser zusätzlich auszuleuchten. Da das Becken eine Tiefe von über 5 Meter aufweist, war ein Sicherungstaucher mit im Wasser, damit für mich und die Models ein sicheres Arbeiten möglich war. Um ca. 22.00 Uhr begannen die ersten Aufnahmen. Wie immer bei Unterwassershootings, gibt es ein langsames Herantasten der Models an die...